Chinesischer Besuch in Bayern

Marktübersicht Südkorea

150.347

Ankünfte in Bayern (2017)

238.386

Übernachtungen in Bayern (+ 13 % zum Vorjahr) (2017)

34,2 %

Marktanteil Bayerns an Übernachtungen innerhalb Deutschlands (= Rang 1) (2017)

Marktvolumen & Marktposition Deutschland/Bayern

Marktvolumen gesamt 2017

  • Anzahl Einwohner: 51,5 Millionen
  • Auslandsreisen: 19 Millionen
  • Auslandsreiseintensität: 51,3 %

Marktanteil Deutschland/Bayern 2017

  • Marktanteil Deutschlands an allen Europareisen: 13 % (= Rang 2)
  • Marktanteil Bayerns an allen Übernachtungen innerhalb Deutschlands: 34,2 % (= Rang 1)

Ankünfte & Übernachtungen in Bayern 2017

  • Ankünfte: 150.347
  • Übernachtungen: 238.386 (+ 13 % zum Vorjahr)

Reiseverhalten (bei Urlaubsreisen nach D)

Urlaubsarten 2017: 42 % Rundreise

Durchschnittliche Aufenthaltsdauer 2016: 7 Nächte

Durchschnittliche Aufenthaltsdauer in Bayern 2017: 1,6 Nächte

Unterkunftsarten 2017

  • 72 % in Hotels, davon:
    • 54 % First-Class-Hotels
    • 17 % Mittelklassehotels

Durchschnittliche Reiseausgaben 2017

  • € 2.150,- pro Urlaubsreise
  • € 299,- pro Tag

Buchungsverhalten 2017

  • 96 % Vorausbuchung von Teil-(Leistungen)

Zielgruppen & Marktchancen

  • Städte & Events (z. B. Weihnachtsmärkte)
  • Kultur
  • Shopping
  • Natur (Rhein, Donau)
  • Kulinarik
  • Pilgerreisen

Marktbesonderheiten

  • Interesse an historischen Sehenswürdigkeiten (Romantische Straße, Berliner Mauer, Burgen & Schlösser)
  • Interesse an Technik (PKW-Hersteller, Autobahn, Industrie)

 

Quellen: DZT & Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung

Marktübersicht

Hier finden Sie die Marktübersicht zum Quellmarkt Südkorea als PDF Datei.

Ihre Ansprechpartner:

Claudia Mitchell
Claudia Mitchell

Leitung Marktmanagement Ausland

Susanne Miller

Manager Marktmanagement Ausland; B2B

Leslie Zhang
Leslie Zhang

Marketing Manager China