0
Meine Auswahl
+
Hinzufügen

Bavarian Connection Nordamerika

Die fest etablierte Marktbearbeitung des nordamerikanischen Marktes wird 2019 weitergeführt, wobei der Schwerpunkt auf digitalen B2B-Aktivitäten und Endkundenmaßnahmen liegen wird. Besonders durch die Mitgliedschaft bei der Reisebürokooperation ENSEMBLE Travel Group (Consortium) können Travel Agents sowie reiseaffine Endkunden direkt angesprochen und durch die Kanäle ENSEMBLEs fortlaufend informiert werden. Das in 2018 erfolgreich eingeführte B2C-Paket wird 2019 weitergeführt. Bearbeiten Sie gemeinsam mit uns diesen wichtigen Überseemarkt. Unter dem Arbeitstitel „Bavarian Connection Nordamerika“ können Partner aus den Bereichen Destinationen und Dienstleistung (Hotellerie, Freizeitattraktionen, Incomer, Transportunternehmen etc.) an dieser starken, ganzjährigen Marktkooperation teilnehmen.

Die Eckdaten zur Maßnahme

Zielgruppe
US-amerikanische und kanadische Reiseindustrie und Konsumenten

Laufzeit
Januar bis Dezember 2019

Darstellung

Digitale Maßnahmen:

  • Markenpartnerkampagne mit Tour Operator AVANTI (inkl. exklusive B2B Newsletter, Website Banner Ad, Social Media Posts)
  • Durchführung von exklusiven Webinaren für Reiseagenten (z. B. mit AVANTI, ENSEMBLE)
  • 1 Beitrag in einem Trade-Newsletter an die ENSEMBLE Reiseagenturen in USA und Kanada
  • 1 Beitrag in einem by.TM Trade-Newsletter an ca. 35.000 Kontakte der nordamerikanischen Reiseindustrie (Verteiler by.TM + JaxFax)
  • 1 Beitrag in einem Trade-Newsletter an die Reiseagenten eines Veranstalters (z. B. SITA Tours)

Sales & Marketing Aktivitäten:

  • Umsetzung eines bayerischen Pre- and Post-Cruise Flyers mit Einbindung aller Partner (Vertrieb als Beileger sowie digital)
  • Teilnahmemöglichkeit an einer „Training on Site-Tour“ mit maximal 4 Bavarian Connection Partnern (First Come, First Serve)
  • Erstellung und Vertrieb eines Factsheets für Ihre Destination / Produkt

Veranstaltungen:

  • Repräsentation beim DZT Germany Marketplace USA (neues Workshopformat der DZT)
  • Repräsentation bei der United States Tour Operators Association Conference & Marketplace (USTOA)
  • Repräsentation bei der ENSEMBLE National Conference (bis zu 3 Partner können sich gegen Teilnahmegebühr anschließen)
  • Repräsentation beim Germany Travel Mart 2019 inkl. detailliertem Briefing aller Teilnehmer der USA- und Kanada-Delegationen

Zusätzliches B2C-Paket:

  • digitale Kampagne auf der Reiseplattform travelsquire.com (inkl. Social Media, Newsletter, Advertorial) für die anspruchsvolle, neugierige und gehobene Leserschaft
  • Produktplatzierung in exklusivem ENSEMBLE E-Zine (Länderdestinationsseite Bavaria) zur Verkaufsunterstützung in den Reiseagenturen und für Endkunden
  • Produktplatzierung jedes Partners innerhalb eines thematischen Bayern-Newsletters (z. B. Thema Kulinarik) an Konsumenten in Nordamerika

Logointegration
Eine Logointegration ist nicht möglich.

Abgabetermin für Ihre Inhalte
14.12.2018

Ihre Beteiligungsmöglichkeiten

Format der Darstellung / Preis

  • Bavarian Connection Nordamerika Jahresbeitrag / € 4.500,- zzgl. MwSt.
  • zusätzliches B2C-Paket Nordamerika / € 2.600,- zzgl. MwSt.
    (Mindestteilnehmerzahl: 4)
0
Meine Auswahl
+
Hinzufügen

Ihre Ansprechpartner:

Helena Götze

Leitung Key-Account- und Partnermanagement

Susanne Miller

Manager Marktmanagement Ausland; B2B