Dachmarke Bayern - Kampagne Traditionell Anders

Visuelle Kommunikation

Aufgabe der Visuellen Kommunikation ist, der Dachmarke Bayern ein attraktives Gesicht zu geben und durch ihr konsequent umgesetztes Erscheinungsbild den Umsetzungen aller Anwender im bayerischen Tourismus ein Maximum an Wiedererkennung und Aufmerksamkeit zu verschaffen. Nutzer der Wort-Bild-Marke Bayern® haben somit die Chance, von der Sympathie und Bekanntheit der Dachmarke zu profitieren.

Von der Visitenkarte über Flyer, Anzeigen und digitalen Headers bis hin zum Bayern-Magazin: Gemeinsam mit externen Kreativagenturen wird die definierte Grafik- und Bildsprache konsequent in allen kommunikativen Maßnahmen der byTM umgesetzt. Inhalte und Grafik werden aufeinander abgestimmt und optimiert, Gestaltungskonzepte erstellt, realisiert und zur Druckreife gebracht. So wird sichergestellt, dass alle Umsetzungen auch in gestalterischer Hinsicht auf den Markenkern Bayerns einzahlen. Dass Print-Maßnahmen nicht nur grafisch sondern auch hinsichtlich Format, Umfang, Papierauswahl und Verarbeitung optimiert sind, wird gemeinsam mit einem eigenen Produktioner bereits in der Konzeptionsphase sichergestellt.

Die Visuelle Kommunikation beschäftigt sich auch mit allen markenrechtlichen Aspekten der Dachmarke Bayern und aller weiteren geschützten Wort- und Wort-Bild-Marken des Unternehmens.

Ihre Ansprechpartner:

Holger Kenngott
Holger Kenngott

Stellvertretende Leitung Kommunikation Leitung Visuelle Kommunikation

Sabine Weinhardt
Sabine Weinhardt

Manager Visuelle Kommunikation